Lot Passed


View other auctions from Schmidt Kunstauktionen Dresden .

Similar Items

Lot 206

206: Joseph (Appo) Wagner " Tolle perum, et matrem ejus

View Catalog

Description

Joseph (Appo) Wagner " Tolle perum, et matrem ejus, et fuge in Aegyptum". Nach 1750.
Engraving. In der Platte signiert "Appo Wagner Ven.C.P.E.S. u.re., in Latein betitelt u.Mi., nummeriert "Z.45" u.li. Im Passepartout.Blatt gebräunt, leicht angeschmutzt und fleckig.
size: Pl. 23 x 16,5 cm, Bl. ca. 31 x 22 cm.

Joseph (Appo) Wagner " Tolle perum, et matrem ejus, et fuge in Aegyptum". Nach 1750.
Kupferstich. In der Platte signiert "Appo Wagner Ven.C.P.E.S. u.re., in Latein betitelt u.Mi., nummeriert "Z.45" u.li. Im Passepartout.Blatt gebräunt, leicht angeschmutzt und fleckig.
Maße: Pl. 23 x 16,5 cm, Bl. ca. 31 x 22 cm.


Joseph (Appo) Wagner
1706 Thalendorf am Bodensee – 1780 Venedig
Seit ca. 1720 Schüler bei F. Späth und J. Amigoni in München. Wechselte später von der Malerei in die Grafik und wurde Kupferstecher. Ausbildung bei L. Cars in Paris. 1729 Umzug nach Venedig, wo er eine bedeutende Kupferstich-Manufaktur betrieb. 1749 erhielt er das Privileg, seine Stiche mit C.P.E.S. zu bezeichnen.


Lot Passed

Buyer's Premium

23%

Estimate €100 – €120
Starting Bid €100
live auction started on
De Auction
1:00 AM - Mar 10, 2012
Ended
Auctioneer
Schmidt Kunstauktionen Dresden

Contact

Bautzner Strasse 6
Dresden, 1099
Germany


ASK AUCTIONEER A QUESTION