×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0016
Reise von Orenburg nach Buchara im Jahre 1820. Nach dem Französischen Original bearbeitet von Dr. Carl Hermann Scheidler. Jena, Bran, 1826. 1 Bl., 188 S. Gr.-8°. Ppbd. d. Zt. mit goldgepr. RSchild (gering bestoßen, teils beschabt).

Henze III, 451 (Meyendorff) u. II, 188 (Eversmann) - Eine bedeutende Reise, die von Zar Alexander I. ausgesandt wurde und während der "geographisch-statistische Nachrichten in großer Menge" zusammengetragen wurden. Meyendorff war Führer der Expedition und wurde von den Naturforschern Chr. Pander und Eduard Eversmann begleitet. Letzterer fungierte auch als Arzt der Expedition. Sie hielten sich von Dezember 1820 bis März 1821 in Bochara auf. "Meyendorffs Reisewerk war die bis dahin ergiebigste Quelle für die Kenntnis Bucharas. Eine lange Reihe zuvor gänzlich unbekannt gewesener Ortsnamen - nahezu zweitausend an der Zahl - legte er auf einer neuen Karte nieder." (Henze) - Beigebunden: Mouraviev. Reise nach Turkomanien und Khiva, in den Jahren 1819 und 1820. Von Herrn Mouraviev, Capitän im Generalstab der Garde S. M. des Kaisers von Rußland. 174 S. - Zwei kl. Stempel auf Titel, ein Stempel auf dem hinteren Vorsatz, Text braunfleckig, sonst gut.

Contemp. cardboard with gilt-stamped label on spine (minor bumping, partly chafed). - Bound with: as listed above. - Description of an important expedition ordered by Zar Alexander I. - Two small stamps on title page, one stamp on back flyleaf, text brownstained, otherwise good.

Buyer's Premium

  • 21%

Meyendorff, Georg von Reise von Orenburg nach Buchara

Estimate €1,000 - €1,500Oct 18, 2014