×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0577
Skulpturen
Die heilige Katherina, zu ihren Füßen der überwundene Kaiser Maxentius. Wohl 16. Jh. Holz, halbrund geschnitzt, über der ursprünglichen Farbfassung eine spätere Farbfassung und im Bereich des Haares Vergoldung. H 90 cm. - Partiell mit Abrieb der Fassung, das Holz rückseitig farblos lackiert. Insbesondere rückseitig wurmstichig. Einige Spannungsrisse, davon einer unfachmännisch restauriert (mit Kleberückständen). Die Arme fehlend.
Die hl. Katharina, hier an die spätgotische Manier anlehnend in bewegter S-Kurve dargestellt, hielt sicher ursprünglich noch mindestens ein weiteres Attribut in den Händen. Nicht nur das Rad, sondern auch weitere Heiligenattribute wie das Schwert, die Palme oder das Buch wurden seit dem 13. Jh. in verschiedenen Kombinationen dargestellt. Aufgrund der Abwesenheit einer Krone auf ihrem Haupt könnte sie diese in der Hand gehalten haben.
St. Catherine, triumphing over the Emperor Maxentius. Presumably 16th century. Wood, carved in the half-round. Over the original paint with later paint as well as gilding in the area of the hair. H 90 cm. - Some age-approriate abrasion of the paint, the back with colourless varnish. Some wormholes mostly in the back. Some pressure cracks, one inexpertly restored (with glue residues). The arms missing. - St. Catherine, depicted in a dynamic S-bend reminiscent of late Gothic sculpture, certainly held at least one other attribute such as a book, sword or palm leaf in her now missing hands. Since she is not depicted wearing a crown, she might have held it in her hand. The depiction of Maxentius suggests a German origin.

Buyer's Premium

  • 26%

Die heilige Katherina, zu ihren Füßen der überwundene

Estimate €1,200 - €2,400Mar 31, 2017