×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots

Dan Maske / Dan Mask / Tribal Art

Lot 0016
16
Maske
Dan, Côte d’Ivoire
Gesockelt (base included)
Holz. H 24 cm.

Provenienz:
- Galerie Walu, Zürich.
- Privatsammlung, Zürich.

Weil sich die Verwendung und Bedeutung der Masken, nebst den geografisch schon immer vorhandenen Unterschieden, im Laufe der Zeit verändert hat, sind nachträgliche Aussagen über den damaligen Gebrauch mitunter schwierig.

Viel spricht dafür, dass es sich hier um eine zakpai genannte Feuermeldermaske handelt, die im Unterschied zu den meisten anderen Maskentypen weder tanzte noch sang. Während der Trockenzeit kontrollierten solche Maskengestalten, ob die Frauen das Herdfeuer nachmittags ausgelöscht hatten, da wegen der Windhosen erhöhte Brandgefahr herrschte. Bei Verstössen schritt sie strafend ein und konnte mitunter ein Pfand mitnehmen, das später eingelöst werden musste.

Weiterführende Literatur:
Fischer, Eberhard (1976). Die Kunst der Dan. Zürich: Museum Rietberg.

CHF 500 / 1 000
EUR 470 / 940

Starting Bid

CHF400.00

Buyer's Premium

  • 0%

Dan Maske / Dan Mask / Tribal Art

Auction ended on Sun, Feb 25, 2018
|
Estimate CHF500 - CHF1,000
|Sell a Similar Item
Bidder
Bid
Internet Bid
CHF400.00
Starting Bid
CHF400.00
Interested in this item?Save to 'Saved Items' to access later.