×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0503
Biofix (presumably Gebr. Emil and Max Skladanowsky), c. 1910
Germany, embossed bronzed blue-steel body with floral decoration, height 5 ½ in., with crank handle and one paper reel, picture size 1 ½ x 1 ½ in., with raised legend "Biofix D.R.G.M.", based on the Kinora principle. The image sequence shows a gesticulating serious gentleman, presumably Max Skladanowsky (requires additional research). - Max Skladanowsky (1863-1939) was a German inventor and early filmmaker. Max and his brother Emil invented an early movie projector, the "Bioscop" (1895) and used it to present the first moving picture show. - Extremely rare viewer.

Biofix (verm. Gebr. Emil und Max Skladanowsky), um 1910
Deutsch, geprägtes Blaublech mit bronzefarbenem Dekor, Höhe 14 cm, mit Handkurbel und einer Papierrolle (Betrachter nach dem Kinora-Prinzip), Bildgröße 4 x 4 cm, Gerät seitlich "D.R.G.M." geprägt. Die Bildsequenz zeigt einen energisch gestikulierenden seriösen Herrn, vermutlich ist dies Max Skladanowsky (genauere Prüfung vorbehalten). - Max Skladanowsky (1863-1939) war ein Wegbereiter und Pionier des Films. Mit seinem Bruder Emil Skladanowsky entwickelte er den Projektor "Bioscop". Am 1. November 1895 wurden erstmals kurze Filmsequenzen in der Öffentlichkeit vorgeführt. Die Namensähnlichkeit "Bioscop" und "Biofix" läßt vermuten, daß der Biofix ebenfalls von den Gebrüdern Skladanowsky hergestellt wurde. - Extrem seltenes Gerät, das letzte Mal bei uns angeboten vor genau 20 Jahren. - Literatur: Ähnlich Ariel "ACR 816".

Start Price: EUR 700

Condition

(2-/2-)

Buyer's Premium

  • 26.8%

Biofix (presumably Gebr. Emil and Max Skladanowsky), c.

Estimate €1,200 - €1,500Mar 17, 2018