×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots

Wappenpokal

Lot 0084
Wappenpokal Zechlin, um 1740 Farbloses Glas mit Abriss. Flacher Glockenfuß und Kuppaansatz schliffverziert und partiell vergoldet. Frontal fein geschnittenes, von zwei (polnischen?) Soldaten mit Säbeln und Hellebarden getragenes Wappen. Unterhalb des vergoldeten Lippenrandes polierte Olivschliffbordüre. H. 16 cm Lit.: Robert Schmidt, Brandenburgische Gläser, Tafel 37.1.

Buyer's Premium

  • 33%

Wappenpokal

Estimate €1,500 - €2,500Jun 30, 2018
Elbinger Str. 11
Heilbronn, 74078
Germany
Ask a Question|