×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0127
Großer Pokal mit der Sauhatz nach Ridinger Franz Anton Pelikan, Meistersdorf, datiert ''15. July 1833'' Stand mit flachem, kreuzförmig gekerbtem Steindelschliff verziert. Auf achtfach facettiertem Schaft gekerbte Bordüre und Inschrift ''CHARLES den 15. July 1833''. Auf Kuppa umlaufend tief und fein geschnittene Jagdszene in Waldlandschaft, mit zehn Jägern und Treibern, die Jäger zu Pferde, teils mit Jagdhörnern, dazu zehn Hunde ein Wildschwein stellend. Die Kleidung wurde der Mode der Zeit angepasst, die Gürtel, Schilde der Kopfbedeckungen, Knöpfe, Hirschfänger, Hörner und das Zaumzeug der Pferde sowie sämtliche Augen poliert. Fußrand min. best. H. 22,5 cm Das Motiv der Sauhatz nach Johann Elias Ridinger (1698-1767) war sehr beliebt und wurde auch von Franz Anton Pelikan meisterhaft ausgeführt. Vergleichbare Pokale befinden sich im Museum Kunstpalast Düsseldorf und im Kunstgewerbemuseum Prag.

Buyer's Premium

  • 33%

Großer Pokal mit der Sauhatz nach Ridinger

Estimate €2,000 - €2,500Jun 30, 2018