×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0134
Zwischengoldbecher mit Johannes dem Täufer Böhmen, 2. Viertel 18. Jahrhundert Vielfach facettierte Wandung. Zwischen den Schichten fein radierte Goldfolie. Vorderseitig von Engeln flankierte Kartusche mit Darstellung von ''S. Johannes Tauffer''. Rückseitig liegendes Agnus Dei mit Kreuz umrahmt von Blütenstauden und fallenden Rosenblüten, darüber Inschrift ''Gedult bringt offt wasz man nicht hoft''. Im Boden Rosette mit Christusmonogramm auf rotem Fond. Wasserfleckig, Lippenrand gekürzt. H. 7,8 cm. Ehemals Sammlung Buchecker Luzern.

Starting Bid

€390.00

Buyer's Premium

  • 33%

Zwischengoldbecher mit Johannes dem Täufer

|
Estimate €400 - €500
|Sell a Similar Item
Bidder
Bid
Competing Bid
€550.00
Starting Bid
€390.00
Elbinger Str. 11
Heilbronn, 74078
Germany
Ask a Question|