×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 3718
Sechseckige Tischuhr Joachim Herzog in Wyll
Deutschland, um 1800. Feuervergoldetes Messinggehäuse mit sechs verzierten, prankenförmigen Messingfüssen. Gehäusezwickel sind aufwendig mit Akanthuslaub graviert. Am Mittelteil sind sechs Werksichtfenster eingebaut. Aufgelegter versilberter Zifferring mit gravierten römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. Im Zentrum mit Gavuren versehene Signatur "Herzog Wyll". Aufklappbarer, reich verzierter Werksboden mit zwei integrierten Glocken und Signatur "Joachim Herzog in Wyll". Spindel-Federwerk mit kleinem Vorderzappler. Vierviertelstundenschlag und Stundenschlag auf zwei Glocken. Gehfähig. Musealer Zustand. 10x17 cm. Schlüssel beigegeben. -Pendel defekt.

Starting Bid

CHF 8,000.00

Buyer's Premium

  • 25%

Sechseckige Tischuhr Joachim Herzog in Wyll

|
Estimate CHF 8,000 - CHF 16,000
|Sell a Similar Item
Bidder
Bid
Competing Bid
CHF 18,000.00
Competing Bid
CHF 17,000.00
Competing Bid
CHF 16,000.00
Competing Bid
CHF 15,000.00
Competing Bid
CHF 14,000.00
Competing Bid
CHF 13,000.00
Competing Bid
CHF 12,000.00
Competing Bid
CHF 11,000.00
Competing Bid
CHF 10,000.00
Competing Bid
CHF 9,500.00
Competing Bid
CHF 9,000.00
Competing Bid
CHF 8,500.00
Competing Bid
CHF 8,000.00
Starting Bid
CHF 8,000.00
Seestrasse 341
-
Zürich, 8038
Switzerland
Ask a Question|