×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 8163
Werner Paul Schmidt (1888-1964), Münchener Maler, Studium in Weimar bei Max Thedy, ab 1906
in München, ab 1913 bei Franz von Stuck. Erhielt im 3. Reich Ausstellungsverbot, war Mitglied der Neuen Münchener Künstlergenossenschaft, zwei Frauem auf dem Markt, lavierte und teils kolorierte Kohlezeichnung über Bleistift auf Papier, u. li. monogrammiert., 38 x 29 cm, 52 x 42 cm

German:
Werner Paul Schmidt (1888-1964), Münchener Maler, Studium in Weimar bei Max Thedy, ab 1906 in München, ab 1913 bei Franz von Stuck. Erhielt im 3. Reich Ausstellungsverbot, war Mitglied der Neuen Münchener Künstlergenossenschaft, zwei Frauem auf dem Markt, lavierte und teils kolorierte Kohlezeichnung über Bleistift auf Papier, u. li. monogrammiert., 38 x 29 cm, 52 x 42 cm

Buyer's Premium

  • 32%

Werner Paul Schmidt (1888-1964), Münchener Maler,

Estimate €100 - €200Nov 24, 2018
Berlin, DE