×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0034
Figur, "bochio"
Fon, Benin
Ohne Sockel / without base
Holz, Textil, Fetischmaterial. H 31,5 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatsammlung, St. Gallen.

bochio-Schutzfiguren wie diese sind Verkörperungen von Geistwesen. Sie wurden rituell von Priestern besprochen, beopfert, und sollten durch das Anbringen von magischen Substanzen die Macht erhalten, bestimmte, an sie gerichtete Aufträge zu erfüllen.

Fetische dieser Art sind materialisierte Schnittstellen zwischen diesseitigen und übernatürlichen Kräften, die eingesetzt werden, um das Gute zu fördern und das Negative abzuwenden.

Sie beschützen so z.B. die Gemeinschaft vor ungewünschten Geistern oder Individuen vor drohendem Unheil.

Weiterführende Literatur:
Chesi, Gert (1997). Die Medizin der schwarzen Götter. Innsbruck: Haymon Verlag.

CHF 200 / 400
EUR 172 / 344

Buyer's Premium

  • 15%

Figur, "bochio"

Estimate CHF 200 - CHF 400Nov 24, 2018