×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0086
3 Webkämme und 2 Schiffe
Akan, Côte d’Ivoire
Ohne Sockel / without base
Holz. H alle ca. 20 cm. B alle ca. 20 cm.

Provenienz:
Nachlass Kurt Hösli-Brutschin (1928-2006), Basel.

Der Webkamm und die Webschiffe sind Bestandteil des Schmalband-Webstuhls. Die Kettfäden verlaufen einzeln durch die schmalen Schlitze zwischen den getrockneten Palmrippen des Webkamms.

Nach dem Eintrag eines Schussfadens mit den Webschiff wird der Webkamm, der gegen unten schwerer und handlicher ist, zum fertigen Gewebe hin bewegt, um den neuen Faden dort anzuschlagen.

Die Dichte der Riete bestimmt die Dichte des Gewebes, sie muss sich aber auch nach der Fadenstärke und dem Fadenmaterial richten. Die Breite des Webblattes bestimmt abhängig vom Webstuhl die maximale Warenbreite. Die Höhe des Blattes bestimmt die maximale „Sprunghöhe“ des Webfaches.

CHF 100 / 200
EUR 86 / 172

Buyer's Premium

  • 15%

3 Webkämme und 2 Schiffe

Estimate CHF 100 - CHF 200Nov 24, 2018