×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0096
Maske, "simbo la"
Gurunsi, Burkina Faso
Gesockelt / with custom base
Holz. H 53 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatsammlung.

Der Begriff Gurunsi bezeichnet keine einzelne Volksgruppe, sondern wurde zum Sammelbegriff für eine Reihe von Ethnien, welche im südlichen Burkina Faso und an der Grenze von Ghana sesshaft sind und von der Agrarwirtschaft, dem Fischfang und der Jagd leben.

Die Gurunsi - also die Nuna, Nunuma, Léla, Winiama, Sisala und Kaséna schmückten ihre abstrakten, polychromen Masken mit reichem, geometrischem Ritzdekor. Dargestellt wurden in Form von realen oder imaginären Tieren vor allem Buschgeister, die über eine Familie, einen Klan oder die ganze Gemeinschaft wachten und Fruchtbarkeit, Gesundheit sowie Wohlstand gewährleisteten.

Weiterführende Literatur:
Chaffin. Roy, Christopher (2007). Land of the Flying Masks. München: Prestel.

CHF 100 / 200
EUR 86 / 172

Buyer's Premium

  • 15%

Maske, "simbo la"

Estimate CHF 100 - CHF 200Nov 24, 2018
Basel, CH
Auction Curated By:
Jean David
African and Oceanic Art