×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0052
ERWIN BOHATSCH
(1951 MÜRZZUSCHLAG)
o. T., 1984

Gouache auf festem Büttenpapier, 105 x 78,5 cm
unverglast gerahmt, Maß mit Rahmen: 133 x 140 cm
Signatur vorne rechts unten: Bohatsch 84
Provenienz: Privatbesitz Wien

Der in Wien lebende gebürtige Steirer Erwin Bohatsch war in den 1980er Jahren einer der maßgeblichen Maler der Neuen Wilden in Österreich und einer der wichtigsten Vertreter abstrakter Malerei. Im Zeitraum dieser Schaffensperiode sieht man sein Interesse für ethnografische Motive durch fantastische Figurationen und einfachem Bildaufbau in seinen Themen. Ab den 1990er Jahren wandte er sich dem Color Field Painting zu, einer Technik, die seine Gemälde fast monchrom wirken lassen, wobei das Augenmerk auf Licht und Farbe konzentriert wird.

Starting Bid

€2,000.00

Buyer's Premium

  • 28%

ERWIN BOHATSCH - (1951 MÜRZZUSCHLAG) - o. T., 1984

Estimate €2,500 - €3,500
1d17h13m12s
€2,000
Secure
Get pre-approved to bid live on Tue, Dec 11, 2018 4:00 PM GMT.Register For Auction