logo
Weekly Auctions of Exceptional Items
Log In
lots of lots
Lot 1422
(1796 Selchow - 1866 Neuruppin)
Waldlandschaft mit Jägern
Mit einem zweispännigen Leiterwagen zu einer Lichtung mit Hirschrudel fahrende Jagdgesellschaft aus drei Waidmännern. Erzählerische, fein lasierend gemalte, im Motiv besonders typische Darstellung des bekannten Berliner Künstlers, der seiner Vorliebe für das Waidwerk und seinen romantischen, stimmungsvollen Jagdszenen den Namen "Jagd-Schulz" verdankte. Öl/Lwd., doubl.; R. u. sign.; 58,5 cm x 79,5 cm. Rahmen.
Oil on canvas, relined. Signed.

Buyer's Premium

  • 30.95%

Karl Friedrich Schulz gen. Jagd-Schulz

Estimate €3,300 - €4,125Sep 08
placeholder
Ahlden(Aller), DE
254 Followers