Sign In to see what this sold for


View other auctions from Auction Team Breker.

Similar Items

Lot 17

Apple II, 1977

View Catalog

img0 1
img1 2
img2 3
img3 4
img4 5
img5 6

Description

Apple II, 1977
The Apple II was the direct successor of the Apple 1, which was also developed by Steve Wozniak and marketed in 1977. With the Apple II began the rise of Apple Inc. to become the most successful company in the world. Unlike the Apple 1, the motherboard was delivered in an extremely well-designed plastic housing together with keyboard and the highest state of the art switching power supply of the time. The design of the motherboard, with its possibility for adding expansion cards, was an engineering masterstroke by Steve Wozniak. The Apple II motherboard is one of the most complex personal computers ever created by one person. The model offered here is from the first series, with an early motherboard, black serial number label on the casing, and the first floppy drives from Apple (with the so called "rainbow" cables). Provided are also the appropriate Apple II monitor, diskettes with Basic, Apple DOS and games (as copies). Even the rare first manual for the Apple II – the so called "Red Book" – is included! Watch & Listen on: YouTube.com/AuctionTeamBreker

Apple II, 1977
Der Apple II ist der direkte Nachfolger des Apple 1, welcher ebenfalls von Steve Wozniak entwickelt und ab 1977 vermarktet wurde. Mit dem Apple II begann der Aufstieg von Apple zum erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Im Gegensatz zum Apple 1 wurde die Hauptplatine in einem äußerst durch dachten Kunststoff-Gehäuse nebst Tastatur und mit damals modernstem Schalt-Netzteil ausgeliefert. Das Design der Hauptplatine inklusive der Möglichkeit, Erweiterungskarten einzubauen, war eine technische Meisterleistung von Steve Wozniak. Die Apple-II-Hauptplatine gilt als eine der komplexesten und bei Apple als der letzte Personal Computer, welcher von einer Person (Steve Wozniak) geschaffen wurde. Das angebotene Modell stammt aus einer der ersten Serien mit einem frühen Motherboard, Gehäuse mit einem schwarzen Seriennummer-Label und den ersten Diskettenlaufwerken (erkennbar an den "Rainbow"-farbigen Kabeln). Mitgeliefert werden der passende Apple-II-Monitor, Disketten mit Basic, Apple DOS und Spielen (als Kopie). Dabei ist auch das äußerst seltene erste Manual zum Apple II – das sogenannte "Red Book". Der Apple II wird mit US 110 Volt betrieben. Watch & Listen on: YouTube.com/AuctionTeamBreker

Condition

(2/2)
Buyer's Premium

22.3%

Estimate €2,500 – €4,000
Starting Bid €1,500
live auction started on
De Auction
1:00 AM - May 25, 2013
Ended
Auctioneer
Auction Team Breker

Contact

Otto-Hahn-Str. 10
Koeln, 50997
Germany


ASK AUCTIONEER A QUESTION