×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 8050
Jürgen Waller (*1939), in Bremen ansässiger Maler, lebte zeitweise in Vallauris, Varedes
und Paris. Ab 1968 in Berlin. 1972 war er Mitbegründer der Gruppe "Aspekt". 1976 wurde er als Professor an die Hochschule für Künste Bremen berufen. Zwei Zeichnungen, surreal anmutende Landschaft mit Personen in Waben, schwarze und weiße Kreide auf hellbraunem Papier, handsign. u. dat. 1971, sowie Bauarbeiter vor Berliner Abrisshäusern, handsign. u. dat. 1974, Blattmaße bis 73 x 50 cm

German:
Jürgen Waller (*1939), in Bremen ansässiger Maler, lebte zeitweise in Vallauris, Varedes und Paris. Ab 1968 in Berlin. 1972 war er Mitbegründer der Gruppe ''Aspekt''. 1976 wurde er als Professor an die Hochschule für Künste Bremen berufen. Zwei Zeichnungen, surreal anmutende Landschaft mit Personen in Waben, schwarze und weiße Kreide auf hellbraunem Papier, handsign. u. dat. 1971, sowie Bauarbeiter vor Berliner Abrisshäusern, handsign. u. dat. 1974, Blattmaße bis 73 x 50 cm

Starting Bid

€200.00

Buyer's Premium

  • 32%

Jürgen Waller (*1939), in Bremen ansässiger Maler,

Estimate €200 - €400
8d15h32m15s
€200
Secure
Get pre-approved to bid live on Sat, Nov 24, 2018 9:00 AM GMT.Register For Auction
Manteuffelstr 27
Tempelhof
Berlin, D-12103
Germany
Ask a Question|