×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0054
Großer Pokal mit dem Wappen von Kaiser Franz I. Sachsen, Glücksburger Hütte, um 1745 Hochgezogener Scheibenfuß mit Abriss und nach unten umgeschlagenem Rand. In wabenfacettiertem Balusterschaft, Nodus und Kuppaansatz eingestochene Luftblase. Frontal geschnittenes und ehemals vergoldeter, bekrönter Habsburgischen Adler die Reichsinsignien haltend, als Brustwappen das des Kaisers Franz I. umgeben von der Ordenskette vom Goldenen Vlies, seitlich Lorbeerzweige. H. 26 cm Franz Stephan von Lothringen (1708-1765) war Herzog von Lothringen und ab 1737 Großherzog der Toskana. Nach dem Tod seines Schwiegervaters Kaiser Karl VI. war er ab 1740 Mitregent seiner Gemahlin Erzherzogin Maria Theresia in den Habsburgischen Erblanden und ab 1745 als Franz I. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gewählt, wodurch er mit Maria Theresia das Haus Habsburg-Lothringen begründete. An Regierungsgeschäften war er als ihr Gatte dennoch kaum beteiligt, weshalb er sich erfolgreichen Finanzgeschäften sowie der Förderung der Naturwissenschaften widmete. (Quelle: Wikipedia)

Buyer's Premium

  • 33%

Großer Pokal mit dem Wappen von Kaiser Franz I.

Estimate €1,000 - €1,500Jun 30, 2018