×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0135
Zwischengoldbecher mit dem Tod Absaloms Böhmen, um 1730 Leicht geweitete, vielfach facettierte Wandung, zwischen den Schichten umlaufender Dekor in nadelradierter Goldfolie: Über einer Akanthusblattborte Darstellung des Todes von Absalom durch die Soldaten seines Vaters David. Rückseitig Kartusche mit Inschrift ''ABSOLON WIEL ENTWEICHEN VND IN DODT MVS ENTBLEICHE(N)''. Im Boden Kartusche mit Fruchtkorb auf eingerolltem Akanthusblattwerk auf siegellackrotem Fond. H. 8 cm Absalom, ein Sohn Davids, betrachtete den Regierungsstil seines Vaters als nicht zeitgemäß und zu schwach. Er bildete eine Heer und stellte sich gegen das seines Vaters. Es kam zu mehreren Schlachten, bis er letztendlich gegen den Willen seines Vaters von dessen Soldaten verfolgt und getötet wurde. (2. Buch Samuel Kap. 15-18)

Starting Bid

€1,200.00

Buyer's Premium

  • 33%

Zwischengoldbecher mit dem Tod Absaloms

|
Estimate €1,200 - €1,800
|Sell a Similar Item
Elbinger Str. 11
Heilbronn, 74078
Germany
Ask a Question|