×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0065
Schild
Saka, DR Kongo
Gesockelt / with custom base
Pflanzenfaser, Flechtwerk auf Holzrahmen. H 121 cm. B 29 cm.

Provenienz:
- Ernst Speidel, Männedorf.
- Schweizer Privatsammlung, Luzern.

Schilde waren äusserliche Zeichen des Status und der Klanzugehörigkeit des Besitzers. Verwendet wurden die Schilde anlässlich zeremonieller Rituale, bei der Jagd als Tarnung und als Schutz bei Kampfhandlungen.

Weiterführende Literatur:
Plaschke, Dieter & Zirngibl, Manfred (1992). Afrikanische Schilde. München: Panterra.

CHF 600 / 1 200
EUR 516 / 1 032

Condition

Handle missing.
Griffplatte fehlt.

Buyer's Premium

  • 15%

Schild

Estimate CHF 600 - CHF 1,200Nov 24, 2018
Basel, CH
Auction Curated By:
Jean David
African and Oceanic Art