×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0023
23
Löffel, "wakemia"
Dan, Côte d’Ivoire
Gesockelt (base included)
Holz. H 52 cm.

Provenienz:
Galerie Walu, Zürich.

Figürlicher Prestige-Löffel mit einer länglichen Löffelschale, die den "mit Reis schwangeren Leib" darstellt. Der Griff endet in einem realistisch gestalteten Porträtkopf.

Es handelt sich dabei um die materielle Erscheinungsform eines Hilfsgeistes für ranghohe gastgebende Frauen, welche damit anlässlich von Feierlichkeiten, rituell tanzend, symbolisch Essen verteilten.

Anlässlich der Erntezeit zwischen November und Februar fanden zahlreiche,
mehrtägige Festlichkeiten statt, zu denen jeder Dorfbewohner beisteuerte, was er vermochte. Nach diversen Anlässen und Tanzdarbietungen bereiteten die Frauen das abschliessende Festmahl vor, zu dessen Auftakt sie mit ihren kunstvoll und delikat verzierten Reislöffeln und Schalen aufmarschierten.

Weiterführende Literatur:
Fischer, Eberhard / Himmelheber, Hans (1976). Die Kunst der Dan. Zürich: Museum Rietberg.

CHF 800 / 1 200
EUR 752 / 1 128

Starting Bid

CHF 400.00

Buyer's Premium

  • 15%

Löffel, "wakemia"

Estimate CHF 800 - CHF 1,200Apr 28, 2018