×
Weekly Auctions of Exceptional Items
0 selections
Log In
0 selections
lots of lots
Lot 0393
Judaica

Sammlung von versch. Objekten des religiös jüdischen Gebrauchs. 20. Jh.
Enthält: einen sehr schönen kunstfertig gearbeiteten Hanukkah Dreidel aus Metall, in Gestalt von vier Adlern, die unter ihren Schnäbeln die vier hebräischen Buchstaben halten. Die tropfenförmigen Körper laufen zusammen in ein kugelförmiges Ende, welches von den Krallen der Adler gehalten wird. Gepunzt mit den Initalen: TJM. - Eine Metallspendendose mit der Aufschrift "Keren Kayemeth Leisrael Jerusaelem" mit kleinen Metallkettchen am Einwurfschlitz, in blau beiger Lackierung. - Zwei Messingplaketten ebenfalls vom JNF (Jüdischer Nationalfond) gegründet 1901. - Zwei Mesusot aus Metall mit den dazugehörigen hs. OPrgtrollen sowie einer seperaten Pergamentrollle. Eine Mesusa mit dem Herstellernamen versehen: K. Geldmacher. - Ein Menora aus Messing. - Ein Torazeiger aus 925 Silber, gefertigt in Israel. - Eine Gedenkmedaille von Jiri Vaclav Hampl: 1290-1990 Sedmset Let Staronove Synagogy. Prag 1992. Bronze. Durchmesser: 6 cm. In Originalverpackung. - Eine weitere Gedenkmedaille mit einem Halbrelief der Klagemauer in Jerusalem. - Kleines Holzrelief in einer Baumscheibe ebenfalls von der Klagemauer. - Eine umlaufend auf Hebräisch gravierte Metallscheibe mit einem rückwärtig angeschweißtem Ring als Aufhängevorrichtung. - Außerdem eine metallene Anstecknadel mit dem Schriftzug "WIZO" Women's international zionist organisation 1920 in England gegründet. - Tallit- oder Gebetsriementasche aus violettem Samt. Jeweils in gelb vorne mit einem Davidstern, hinten mit dem Datum 23.1.15 sowie den Initialen SM bestickt. Ca. 22 x 28,5 cm.
Collection of diff. objects of the Jewish religion.

Starting Bid

€440.00

Buyer's Premium

  • 21.5%

Sammlung von versch. Objekten des religiös jüdischen

|
Estimate €650 - €1,300
|Sell a Similar Item
Bidder
Bid
Internet Bid
€480.00
Competing Bid
€460.00
Internet Bid
€440.00
Starting Bid
€440.00